Neuer Einwohnerrekord in Osnabrück

Die Einwohnerzahl in Osnabrück hat einen neuen Rekord erreicht. Das hat die Stadt am Dienstag mitgeteilt. Zum 31. Dezember lebten in Osnabrück rund 168000 Menschen. Beachtlich sei vor allem, dass 2017 mehr Menschen geboren wurde, als gestorben sind. Das habe es seit 1980 erst zweimal gegeben. Beim Altersdurchschnitt wird Osnabrück immer jünger. Der Schnitt liegt aktuell bei rund 42 Jahren. Außerdem leben mehr Frauen und Mädchen in Osnabrück als Männer und Jungen.