1. Arbeitstag für neuen DBU-Generalsekretär

Der neue Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Alexander Bonde, hat heute seine Arbeit aufgenommen. Bonde wolle sich vor allem für den Schutz von Klima und Artenvielfalt einsetzen, sagte er bei seinem Amtsantritt. Außerdem zählte er die Förderung des Mittelstands zu seinen wichtigsten Aufgaben. Bonde war im November als neuer DBU-Generalsekretär vorgestellt worden. Zuvor war der Grünenpolitiker Landwirtschaftsminister in Baden-Württemberg.