Twitter-Aktion der Polizei Osnabrück war erfolgreich

Die Polizei Osnabrück ist zufrieden mit ihrer Twitter-Aktion am vergangenen Wochenende (02.02.) . 125 Kurzmitteilungen, auch Tweets genannt, haben die Bandbreite der polizeilichen Arbeit wiedergespiegelt und somit das Ziel erreicht, den Bürger die Arbeit der Beamten näher zu bringen, sagte Marco Ellermann, Pressesprecher der Polizeidirektion. Bereits im vergangenen Jahr gab es eine ähnliche Social-Media-Aktion von der Osnabrücker Polizei: Damals wurde live aus einem Streifenwagen getwittert.