Beitrag über Neubau des L&T Sporthaus

Auf einer Welle zu surfen ist normalerweise nur an den schönsten Stränden der Welt möglich. Bald soll dies aber auch in Osnabrück gehen und zwar mitten in einem Kaufhaus. Neben Tennisschlägern, Taucherbrille und Badeanzügen gibt es ein großes Becken, das künstliche Wellen erzeugt. Seit 2016 baut das Modehaus L&T an seinem neuen Sporthaus. Wir haben mit Geschäftsführer Marc Rauschen über den Fortschritt der Bauarbeiten gesprochen: 

      2018-02-06-Neue-Welle-bei-L-+-T

Foto: So soll die „stehenden Welle“ im Sporthaus L&T aussehen. Grafik: Prof. Moths Architekten