Universität Osnabrück plant Programm zur Vorhersage von Epidemien

Die Universität Osnabrück versucht in dieser Woche einen Weg zu finden, Epidemien schneller vorherzusagen. Zusammen mit Computer-Experten und Wissenschaftlern versuchen die Forscher der Uni Osnabrück dabei ein Programm zu entwickeln. Mit dem Programm sollen sich unter anderem die Daten aus Gesundheitsämtern und sozialen Netzwerken kombinieren lassen. Dadurch sollen dann zukünftig beispielsweise kommende Grippewellen vorhersehbar gemacht werden.