Fluggesellschaft Germania erhöht Kapazitäten am Flughafen Münster/Osnabrück

Die Fluggesellschaft Germania bietet für den Sommer 30.000 zusätzliche Sitzplätze ab dem Flughafen Münster/Osnabrück, kurz FMO an.  Das hat der Flughafen gestern (15.2.) bekanntgegeben. Ab der Sommersaison soll ein größeres Flugzeug vom Typ Airbus A321 am Flughafen stationiert werden. Damit reagiere Germania auf die gestiegene Nachfrage nach Flügen ab Münster/Osnabrück. Neben den erhöhten Kapazitäten wird auch das Angebot weiter ausgebaut. So kommen laut FMO für den Sommer Flüge nach Thessaloniki und Istanbul hinzu.