Finanzausschuss des Landkreises Osnabrück unterstützt Lichtsicht-Biennale in Bad Rothenfeld vorerst nicht

Der Finanzausschuss des Landkreises Osnabrück hat gestern vorerst gegen die finanzielle Unterstützung der Lichtsicht-Biennale in Bad Rothenfelde gestimmt. Statt der 30.000 Euro Förderung, wurde der Verwaltung ein Prüfauftrag erteilt. Mit dieser Entscheidung ist der Finanzausschuss nicht der Entscheidung des Ausschusses für Bildung, Kultur und Sport gefolgt. Dieser hatte vor gut einer Woche für die Förderung gestimmt. Grund für die benötigte Förderung ist, dass sich ein Hauptsponsor zurückgezogen hat. Aus Kostengründen soll die Lichtsicht-Biennale zukünftig nicht mehr alle zwei, sondern nur noch alle drei Jahre stattfinden