Kindertafel Osnabrück erhält 5.000 Euro Spende

Die Schmidt Gruppe hat 5.000 Euro an die Kindertafel Osnabrück gespendet. Das IT-Unternehmen verzichtete im vergangenen Jahr darauf, Weihnachtspräsente an Geschäftspartner zu versenden. Stattdessen sollte das Geld ein soziales Projekt unterstützen. Durch die Spende könne die Tafel einen Monat lang Lebensmittel für Kinder und Jugendlichen kaufen und die Transportkosten decken, sagte eine Mitarbeiterin der Tafel. Der Spendenschein über 5.000 Euro wurde gestern (21.02.) durch Mitarbeiter der Schmidt Gruppe übergeben.