Zahl der Arbeitslosen in der Region leicht gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in der Region ist im Februar leicht gesunken. Nach Angaben der Agentur für Arbeit waren knapp 13.800 Menschen ohne Job, das sind 89 weniger als noch im Vormonat. Die Arbeitslosenquote liegt dadurch unverändert bei 4,7%. Der Arbeitsmarkt der Region sei in einer sehr guten Verfassung, sagte Volkmar Lenzen, Pressesprecher der Agentur für Arbeit:

      O-Ton-ALZ

Die neuen Stellen liegen vor allem im verarbeitenden Gewerbe, im Verkauf und in medizinischen Berufen.