Landwehrviertel © OS Radio

Wie konnte Bombenblindgänger im Landwehrviertel übersehen werden?

Vor gut drei Wochen (19. Februar) musste alles ganz schnell gehen: Ein Bombenblindgänger wurde bei Baggerarbeiten im Landwehrviertel gefunden. In einem Gebiet, das eigentlich schon im Sommer 2017 nach Sondierungsarbeiten frei gegeben wurde. Wie der rund 200 kg schwere Bombenblindgänger bei den Sondierungen „übersehen“ werden konnt, erfahren Sie in  folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2018-03-09-Bombenfund