Bürgermeister von Bad Laer geht in den Ruhestand

Der Bürgermeister von Bad Laer, Franz Vollmer, geht in den vorzeitigen Ruhestand. Vollmer habe einen entsprechenden Antrag gestellt, berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Gesundheitliche Gründe hätten den Ausschlag für die Entscheidung gegeben, sagte Vollmer der Zeitung. Der Bürgermeister des Kurortes im Osnabrücker Südkreis hatte wegen einer Krankheit den größten Teil des vergangenen Jahres nicht arbeiten können. Ein Amtsarzt muss jetzt bestätigen, dass Vollmer deswegen dienstunfähig ist.Der 52-jährige Vollmer ist seit Mai 2014 Bürgermeister in Bad Laer. Seine Amtszeit hätte offiziell bis Ende 2021 gedauert.