Bundesweite Platzwechsel-Kampagne startet in Osnabrück

Auch in Osnabrück startet am Samstag die bundesweite Kampagne „Platzwechsel – Bewege dein Leben“. Bis Mitte Juni bieten Osnabrücker Vereine kostenlose Sportangebote an. Im OS-Radio Interview erklärte Hendrik Witte vom Osnabrücker Sportclub, kurz OSC, den Grundgedanken:

      O-Ton-Platzwechsel

Finanziert wird das Projekt von der Krankenkasse pronova BKK.

Neben dem OSC bietet auch der TS Burg Gretesch und der SV Rot-Weiß Sutthausen Aktionen zum Platzwechsel an.

Schirmherr der Aktion ist Landesinnenminister Boris Pistorius. Die Veranstaltungsreihe läuft bis Mitte Juni.