Arbeitskreis für anderen ÖPNV in Osnabrücker Innenstadt

Ein Arbeitskreis soll in Osnabrück nach Lösungen für einen anderen Busverkehr in der Innenstadt suchen. Besonders im Fokus steht dabei der Neumarkt, der entlastet werden soll. Dafür haben sich Kommunalpolitiker, Verkehrsexperten und Vertreter verschiedener Interessenverbände getroffen. Im Oktober soll ein Vorschlag auf dem Tisch liegen, wie es gelingen kann, den Busverkehr auf dem Neumarkt zu verringern. Erste Überlegungen werden bis dahin in einer Studie daraufhin überprüft, inwieweit sie machbar sind.