Motorradfahrer in Bad Essen lebensgefährlich verletzt

In Bad Essen hat sich am Samstag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt. Laut Polizei war der Motorradfahrer in Richtung Wehrendorf unterwegs, als er, vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit, von der Fahrbahn abkam und frontal gegen die Schutzplanke stieß. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall lebensgefährlich verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L85 zeitweise voll gesperrt.