A30 nach LKW-Unfall mehrere Stunden gesperrt

Ein schwerer Unfall mit zwei Lastwagen hat gestern (22.05.) den Verkehr auf der A30 in Richtung Rheine zeitweise lahmgelegt. Zwischen Osnabrück-Hellern und Hasbergen war am Mittag ein Lastwagen auf den anderen aufgefahren. Einer der beiden Fahrer wurde dabei verletzt, er kam in ein Krankenhaus. Bis Einsatzkräfte die beiden Lastwagen geborgen und die Straße gesäubert hatten, musste die A30 ab Hellern für mehrere Stunden voll gesperrt werden.