Am Neumarkt wird ein Hotel gebaut

Am Neumarkt in Osnabrück wird die Centro-Gruppe aus Hamburg voraussichtlich 2020 ein neues Hotel unter dem Markennamen „NinetyNine“ mit 130 Zimmern in der Zwei-Sterne-Kategorie eröffnen. Der siebengeschossige Neubau entsteht auf dem Eckgrundstück des seit Februar 2018 leerstehenden Sportarena-Hauses zwischen Hase und Neumarkt. Der Osnabrücker Investor Dr. Theodor Bergmann hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Osnabrück einen Architekturwettbewerb ausgelobt. Diesen konnte das Osnabrücker Architektur- und Ingenieurbüro pbr für sich entscheiden.

      Fassadenwettbewerb-Neumarkt

Foto:  silisight / pbr Planungsbüro Rohling AG