Zweiter Neuzugang: VfL Osnabrück holt Anas Ouahim aus Köln

Der VfL Osnabrück hat einen weiteren neuen Spieler für die kommende Saison verpflichtet. Mittelfeldspieler Anas Ouahim wechselt vom 1.FC Köln zum VfL. Der 20-Jährige kam bisher vor allem in der zweiten Mannschaft der Kölner zum Einsatz und erzielte dort in der abgelaufenen Saison acht Tore. Zweimal durfte er auch für die Profis des 1. FC Köln auflaufen: Einmal in der Bundesliga und einmal in der Europa League. Anas Ouahim erhält einen Zweijahresvertrag beim VfL Osnabrück, er ist der zweite Neuzugang für die kommende Saison.