Sievert Stiftung fördert Tanztheatergruppe Osnabrück

Die Sievert Stiftung fördert eine Kooperation des Osnabrücker Theaters mit der chinesischen Tanztheatergruppe Beijing Dance. 30.000 Euro fließen in den nächsten 3 Jahren in das Projekt. Damit soll der Aufenthalt in China finanziert werden. Ende Juli wird die Dance Company dort mehrfach mit der aktuellen Produktion auftreten. Der Förderer Hans-Wolf Sievert, freut sich, diese Kooperation unterstützen zu können:  

      O-Ton-Sievert-2018-05-25

Für nächstes Jahr ist dann ein Aufenthalt der chinesischen Tanzkompanie aus Beijing in Osnabrück geplant.