Teilsperrung des Osnabrücker Doms

Der Osnabrücker Dom wird wegen Bauarbeiten ab Montag (4.6.) zum Teil gesperrt. Wie das Bistum mitteilt, werden Kabel verlegt, um eine neue Lautsprecheranlage einzubauen. Die Maßnahmen einschließlich der Nacharbeiten werden voraussichtlich zwei Wochen dauern. Gottesdienste und Gebetszeiten an den Werktagen vom 4. bis 8. Juni werden deshalb in die benachbarte Gymnasialkirche verlegt. Die Sonntagsgottesdienste finden weiterhin im Dom statt.