Immer mehr Eichenprozessionsspinner

In der Region Osnabrück tauchen immer öfter Raupen des Eichenprozessionsspinners auf. Nachdem es zuerst Fälle im Nordkreis gegeben hat, sind die giftigen Raupen jetzt auch an einem Spielplatz im Osnabrücker Stadtteil Voxtrup entdeckt worden. Der Eichenprozessionsspinner ist ein Schmetterling. Seine Raupen sind auch für Menschen gefährlich. Wer mit den Härchen der Raupen in Kontakt kommt, kann Atemnot oder einen allergischen Schock bekommen. Wegen der Klimaerwärmung hat sich der Eichenprozessionsspinner in den vergangenen Jahren in Niedersachen immer mehr verbreitet.