“Tag des guten Lebens für alle” auch in Osnabrück

Erstmals wird es in diesem Jahr in Osnabrück einen „Tag des guten Lebens für alle“ geben. Am 23.Juni sind mehrere Aktionen zur Nachhaltigkeit am Hannoverschen Bahnhof in der Innenstadt geplant. Dazu gehören ein Kleidertauschmarkt, ein Fahrrad-Repair-Café oder auch ein Parcours für Lastenräder. Organisiert wird das alles von regionalen Initiativen, lokalem Handel, Hochschule und Universität.  Den „Tag des guten Lebens“ gibt es seit 2013 jährlich in Köln. Das Projekt hat im vergangenen Jahr den Deutschen Nachbarschaftspreis bekommen und wird jetzt ein bundesweiter Aktionstag.