Einkaufscenter am Neumarkt: Eröffnung für 2020 geplant

Das geplante Einkaufszentrum am Neumarkt in Osnabrück soll Ende 2020 fertig sein. Der Investor, Unibail-Rodamco, hat den entsprechenden Bauantrag heute an die Stadt übergeben. Die Frist dafür wäre in gut einem Monat abgelaufen. Jetzt muss die Stadt den Antrag genehmigen, das gilt als sicher. Dann können die Bauarbeiten beginnen. Geplant ist das für Anfang Januar. Der Geschäftsführer von Unibail, Andreas Hohlmann äußerte sich gegenüber OS-Radio zum geplanten Einkaufszentrum, das den Namen “Oskar” tragen soll

      2018-06-22-Nachricht-Bauantrag-Uniball-Einkaufszentrum-Andreas-Hohlmann-Vorsitzender-der-Geschäftsleitung

Der angestrebte Zeitplan, innerhalb von zweieinhalb Jahren zu eröffnen, sei ambitioniert aber realistisch, so Oberbürgermeister Wolfgang Griesert.  Er zeigte sich mit den Plänen zufrieden. Bei der Übergabe des Bauantrags durch den Investor Unibail sagte Griesert, das sei eine gute Nachricht auch für den Handelsstandort Osnabrück

      2018-06-22-Nachricht-Bauantrag-Uniball-OB-freut-sich

Das Einkaufszentrum am Neumarkt soll rund 130 Millionen Euro kosten.