A30 muss ausgebessert werden

Weil die Fahrbahn ausgebessert werden muss, kommt es in den kommenden Tagen zu Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A30. Betroffen ist der Bereich zwischen OS-Süd und OS-Hellern. Hier seien Mängel an der Fahrbahn aufgetreten, berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung und beruft sich auf die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau. Eigentlich war die A30 dort bereits vor einem Jahr saniert worden. Die Firma, die das damals übernommen hat, muss die Fahrbahn jetzt auf eigene Kosten ausbessern.