Stadt Osnabrück begrüßt geplantes Kreativquartier am Hafen

Die Stadt Osnabrück begrüßt die Pläne für ein Kreativquartier am Osnabrücker Hafen. Zwei Speichergebäude sollen dafür in den kommenden Monaten umgebaut werden. Für Patricia Mersinger, die Fachbereichsleiterin Kultur der Stadt, ist das eine gute Nachricht für die Osnabrücker Kulturszene.

      2018-07-05-Patricia-Mersinger-Speicher-Hafen-nur-normalisiert

In den Gebäuden am Hafen sollen u.a. Probenräume für Bands entstehen. Laut Stadt gibt es schon einige potenzielle Mieter.