Nils Bollhorn kümmert sich ab sofort um Belange von Jugendlichen in Osnabrück

Nils Bollhorn ist neuer Leiter des Fachdienstes Jugend der Stadt Osnabrück. Der 38-jährige Vater zweier Kinder ist Nachfolger von Hans-Georg Weisleder, der im Juni nach 32 Jahren bei der Stadt in den Ruhestand gegangen ist. Bollhorns vorrangige Aufgaben in den kommenden Monaten werden der umfangreiche Planungsprozess zur Jugendarbeit und die Qualitätsentwicklung im Bereich der Jugendsozialarbeit sein. Alle Infos zum Thema gibt es in folgendem Mitschnitt aus unserem Programm:

      2018-07-18-Neuer-Jugendpfleger

Foto: (von links) Hermann Schwab, Leiter des Fachbereichs Kinder, Jugend und Familien, Nils Bollhorn, neuer Leiter des Fachdienstes Jugend, und Stadtrat Wolfgang Beckermann. © Stadt Osnabrück, Simon Vonstein