Stadt bittet Bevölkerung um Mithilfe bei der Bewässerung von Bäumen und Grünflächen

Die Stadt Osnabrück bitte die Bevölkerung um die Mithilfe bei der Bewässerung von Bäumen und Grünflächen. Durch die lange Trockenheit und die hohen Temperaturen seien die Pflanzen im Stadtgebiet dringend auf Wasser angewiesen. Da die Stadt über 60.000 Bäume verfügt, sei es mit eigenem Personal nicht möglich, alle Bäume ausreichend zu bewässern. Die Osnabrücker Bürger werden deshalb gebeten, Bäume und Grünflächen in der Nähe des eigenen Wohnortes mit zu bewässern. Als Zeitpunkt empfiehlt es sich, am frühen Morgen oder nach Sonnenuntergang zu gießen, weil die Pflanzen das Wasser dann am besten aufnehmen können.