Landkreis braucht mehr Pflegepersonal

Die Situation der Pflege im Landkreis Osnabrück verschärft sich. Das sagte Kreisrat Matthias Selle der Neuen Osnabrücker Zeitung. Laut Selle braucht der Landkreis u.a. mehr Personal. Einige ambulante Pflegedienste im Südkreis hätten bereits Menschen ablehnen müssen.  Dafür versuche der Landkreis Pflegekräfte aus den Niederlanden in die Region zu holen. Dort gebe es einen Überhang an Fachkräften. Außerdem könne ein bundeseinheitlicher Tarifvertrag dafür sorgen, dass mehr junge Menschen in dem Bereich arbeiten würden.