Projekt „Join!“ für Nachbarschaftspreis nominiert

Das Projekt „Join!“ der katholischen Familienbildungsstätte Osnabrück (Fabi) ist für den Deutschen Nachbarschaftspreis nominiert. Das hat die Nebenan-Stiftung, die den Preis vergibt, gestern (24.07.) bekanntgegeben. Damit konkurriert die Fabi mit fünf weiteren Projekten um den Landessieg in Niedersachsen, sowie mit 100 weiteren um den Bundessieg. Der ist mit über 50.000 Euro dotiert. „Join!“ bietet Begegnungsmöglichkeiten für Osnabrücker Familien mit Familien von Geflüchteten. Der Deutsche Nachbarschaftspreis zeichnet Projekte aus, die sich für lokales Engagement einsetzen. Er wird in diesem Jahr Anfang September vergeben.