Bund fördert Internationalen Arbeitskreis für Musik in Malgarten

Der Internationale Arbeitskreis für Musik (IAM) in Bramsche-Malgarten erhält Geld vom Bund. Einen entsprechenden Förderbescheid habe der Bundestagsabgeordnete André Berghegger dem Arbeitskreis übergeben, berichtet die Neue Osnabrücker Zeitung. Insgesamt bekommt der IAM gut 160.000 Euro. Das Geld geht in die musikalische Bildungsarbeit. Damit kann der IAM Projekte und Workshops für Kinder und Jugendliche finanzieren. Der Vorsitzende des Arbeitskreises, Hans Jakulsky nannte die Förderung einen Meilenstein für die Arbeit des IAM.