Radfahrerin bei Unfall auf B65 schwer verletzt

Bei einem Unfall auf der B65 Bad Essen ist eine Radfahrerin schwer verletzt worden. Laut Polizei war die Frau auf dem Radweg unterwegs, fuhr dann aber plötzlich zum Abbiegen auf die Straße. Ein Autofahrer konnte nicht mehr rechtzetig bremsen, das Auto traf die Radfahrerin. Sie stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Ein Rettungswagen brachte sie ins Krankenhaus. Am Auto entstand ein Schaden von 2.000 Euro.