VfL Osnabrück: Derchos Verletzung nicht so schlimm

Der VfL Osnabrück hat Entwarnung für Verteidiger Alexander Dercho gegeben. Die Verletzung, die Dercho sich zu Beginn des Derbys gegen Münster am Samstag zugezogen hat, sei nicht so schlimm wie zuerst befürchtet. Das habe eine Untersuchung ergeben, teilte der Verein mit. Ob Dercho beim Auswärtsspiel am Samstag in Halle spielen kann, ist allerdings unklar.