Sperrungen im Kreuz Osnabrück-Süd

(PM) Ab Dienstag, 4. September, 9 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 7. September, sind auf Grund von Instandsetzungsarbeiten am Brückenbauwerk im Autobahnkreuz Osnabrück-Süd die Fahrbeziehungen von der A 30 Fahrtrichtung Amsterdam auf die A 33 Fahrtrichtung Bielefeld und von der A 33 Fahrtrichtung Diepholz auf die A 30 Fahrtrichtung Amsterdam gesperrt. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit.

Örtliche Umleitungen über die Anschlussstellen Harderberg (A 33) und Nahne (A 30) stehen zur Verfügung, dennoch muss leider mit Verkehrsbeeinträchtigungen und Fahrzeitverlusten gerechnet werden.