Nur noch wenige Standplätze für Nachtflohmarkt am 8. September

(PM) Von Samstag, 8. September, auf Sonntag, 9. September, findet der Osnabrücker Nachtflohmarkt zum zweiten Mal in seiner neuen Umgebung statt, rund um den Ledenhof und den angrenzenden Bereichen. Die Standplätze sind nahezu vergeben, zurzeit gibt es noch wenige Restplätze, die auf der Seite www.nordwest-ticket.de gebucht werden können. Alternativ können die Tickets auch über die Hotline 0421 363636 oder in der Tourist-Information der Stadt Osnabrück, Bierstraße 22/23, erworben werden. Die Stände werden im Laufe des Samstags auf dem Veranstaltungsgelände eingezeichnet und durchnummeriert. Jeder Standplatzkäufer findet auf Anhieb seinen reservierten Platz und muss nicht die Flohmarktfläche nach einem vermeintlichen guten Standplatz absuchen.

Der Flohmarkt findet von 18 Uhr bis um 2 Uhr am Sonntagmorgen statt. Mit dem erworbenen Ticket kann am Samstag, 8. September, ab 17 Uhr der reservierte Stand belegt werden. Zum Be- und Entladen werden im Bereich der Bushaltestelle Neuer Graben und im Bereich der Busspur Nikolaizentrum Ladezonen, jedoch keine Parkplätze, eingerichtet. Ohne gültiges Ticket kann kein Stand auf dem Flohmarkt aufgebaut werden, Reserveplätze stehen grundsätzlich nicht zur Verfügung.