VfL Osnabrück verliert gegen BVB

Der VfL Osnabrück hat sein Testspiel gegen Borussia Dortmund deutlich verloren. Der Bundesligist gewann mit 6:0. Vier Tore erzielte der dänische Mittelfeldspieler Jacob Bruun Larsen. Gut 9.500 Zuschauer sahen die Partie im Stadion an der Bremer Brücke in Osnabrück. Schon am Freitagmittag (12.30 Uhr) hat der VfL Osnabrück sein nächstes Testspiel. Dann treffen die Osnabrücker in Ahlerstedt in der Nähe von Hamburg auf Zweitligist Holstein Kiel.