Osnabrück: Bus fährt gegen Eishörnchen

(PM) Die Polizei sucht einen Fahrradfahrer, der am späten Montagnachmittag Zeuge eines Unfalls auf der Johannisstraße wurde. Ein Linienbus bog gegen 16.50 Uhr nach links in die Süsterstraße ab und erwischte dabei mit dem ausschwenkenden Heck ein etwa 150cm großes Werbe-Eishörnchen sowie ein Geländer der dortigen Eisdiele. Ein unbekannter Fahrradfahrer fuhr dem Bus noch mit einem abgefallenen Fahrzeugteil hinterher, ist namentlich aber nicht bekannt. Dieser und weitere Zeugen melden sich bitte beim Unfalldienst der Polizei. Telefon: 0541-3272215.