Autofreier Sonntag in Osnabrück

Am Sonntag heißt es auf der gesamten Martinistraße „Osnabrück hat autofrei“. Die normalerweise viel befahrene Straße wird von 11 bis 18 Uhr komplett für den Autoverkehr gesperrt. Auf den etwa anderthalb Kilometern werden dann zahlreiche Stände zum Thema mobilen Zukunft aufgebaut. Das ist ein gemeinsames Projekt von Stadt und Stadtwerke Osnabrück. Die Projektpartner erarbeiten seit etwa 2 Jahren Ideen und Maßnahmen zur Entwicklung nachhaltiger Mobilitätskonzepte. Mit dem bunten Programm sollen die Ideen den Osnabrückern am Sonntag nähergebracht werden. Zusätzlich wird der Weltkindertag gefeiert. Das Busfahren ist am Sonntag kostenlos.