Kliniken in Osnabrück planen Zusammenarbeit

Das Klinikum Osnabrück könnte demnächst enger mit der Osnabrücker Paracelsus Klinik zusammenarbeiten. Das geht aus einer gemeinsamen Meldung der beiden Kliniken hervor. Durch die Zusammenarbeit sollen sich die beiden Häuser besser auf ihre jeweiligen Kerngebiete spezialisieren können. Außerdem sollen die Zuständigkeiten klarer geregelt werden. Die Umsetzung des Zusammenschlusses ist dann für das kommende Jahr geplant.