Über 4.000 Landwirte beantragen Dürrehilfe

Über 4.000 Landwirte in Niedersachsen haben Dürrehilfe beantragt. Wie das niedersächsische Landwirtschaftsministerium mitteilt, würden die Anträge aktuell geprüft. Die ersten Landwirte könnten noch in diesem Jahr Geld bekommen. Die Dürrehilfe soll Landwirte unterstützen, die wegen des heißen und trockenen Sommers weniger geerntet hatten als früher. Die Frist Dürrehilfe zu beantragen war Ende November abgelaufen, in Ausnahmefällen geht das aber noch bis Ende kommender Woche (14.12.).