FMO knackt Millionenmarke

Nach Jahren des Abwärtstrends scheint es dem Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) langsam wieder besser zu gehen. Ein Zeichen dafür ist, dass der FMO heute seinen Ein-Millionsten Fluggast in diesem Jahr begrüßt hat. Diese Marke hat der Flughafen seit Jahren nicht mehr geschafft. Allerdings hatte der FMO schon 2017 fast ein Viertel mehr Fluggäste als im Jahr davor. Gründe für die Entwicklung sind u.a., dass es im aktuellen Flugplan mehr Flugziele gibt und dass Fluggesellschaften mehr Maschinen am FMO stationieren.