Stadtwerke Osnabrück schreiben fast 50 E-Busse aus

Die Stadtwerke Osnabrück wollen im kommenden Jahr 49 neue Elektrobusse anschaffen. Die Ausschreibung dafür in zwei Schritten ist jetzt gestartet. Es sei der nächste, wichtige Schritt in die elektromobile Zukunft der Stadt, sagte Stadtwerkevorstand Stephan Rolfes. Für welche Fabrikate sich das Unternehmen entscheidet, soll Mitte 2019 feststehen. Bis 2022 sollen 63 Elektrogelenkbusse in Osnabrück fahren. Die ersten 13 sollen Ende Januar geliefert werden. Sie fahren dann auf der neuen E-Buslinie M1. Insgesamt investieren die Stadtwerke Osnabrück 70 Millionen Euro in ihre Elektrobusflotte.