Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Osnabrück-Gretesch

Im Osnabrücker Stadtteil Gretesch ist es gestern Abend zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem zwei Frauen schwer verletzt wurden. Während der Rettungsarbeiten musste die Belmer Straße für rund zwei Stunden gesperrt werden. Laut Polizei war eine 20-Jährige in Richtung Zentrum unterwegs, als sie mit Ihrem Auto in den Gegenverkehr geriet. Dort stieß die 20-Jährige mit dem Auto einer 31-Jährigen zusammen. Beide Frauen verletzten sich schwer. Warum die Frau in den Gegenverkehr geriet, muss jetzt von der Polizei geklärt werden.