Stundenlang kein Busverkehr wegen Schnee und Eis in der Region Osnabrück

Schneefall hat dafür gesorgt, dass am Sonntag in Stadt und Landkreis Osnabrück bis in den Nachmittag viele Busse nicht fahren konnten. Besonders betroffen waren Strecken mit Steigungen, die für viele Fahrzeugen nicht mehr passierbar waren. Da, wo Busse fahren, konnten, kam es immer wieder zu Verspätungen. Erst am Nachmittag normalisierte sich der Busverkehr wieder.

Wegen der glatten Straßen kam es in der Region Osnabrück auch zu mehreren Unfällen. Im Osnabrücker Stadtteil Lüstlingen überschlug sich ein Auto und landete im Straßengraben. Der Fahrer verletzte sich dabei.