Seniorin bei Zimmerbrand lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zimmerbrand in Bissendorf-Schledehausen ist am Wochenende eine 79-Jährige lebensgefährlich verletzt worden. Schuld an dem Brand war ein Adventskranz, der von einem Tisch gefallen war. Der Boden fing daraufhin Feuer, außerdem breitete sich das Feuer im Wohnzimmer aus. Ein Angehöriger bemerkte den Brand und brachte die Seniorin in Sicherheit. Die gerufene Feuerwehr konnte das Feuer löschen, es entstand Schaden von rund 25.000 Euro. Die Seniorin musste mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr Angehöriger verletzte sich bei dem Brand leicht.