Neue deutschlandweite Stiftung in Osnabrück nimmt Arbeit auf

Die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister mit Sitz in Osnabrück hat gestern ihre Arbeit aufgenommen. Sie soll ab sofort dafür sorgen, dass Hersteller von Verpackungen dafür bezahlen müssen, wenn Müll aus ihren Verpackungen entsorgt oder wiederverwertet wird. Das sieht das neue Verpackungsgesetz vor, das zum neuen Jahr in Kraft getreten ist. Es betrifft vor allem Müll der im sog. Gelben Sack landet. Die Stiftung hat ihren Sitz in der Osnabrücker Innenstadt.