Neuer Präsident der Polizeidirektion Osnabrück hat seinen Dienst aufgenommen

Die Polizeidirektion Osnabrück hat seit gestern einen neuen Präsidenten. Zum Jahreswechsel hat Michael Maßmann das Amt von Bernhard Witthaut übernommen. Der ist ab jetzt Chef des niedersächsischen Verfassungsschutzes. Maßmann war zuvor Präsident der Polizeiinspektion Osnabrück, die auch Teil der Polizeidirektion ist. Zu der gehören auch die Grafschaft Bentheim, das Emsland und Ostfriesland.   

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.