Sternsinger aus dem Bistum Osnabrück beim Papst

Vier Sternsinger aus dem Bistum Osnabrück sind gestern bei Papst Franziskus gewesen. Die Jugendlichen aus Spelle im Emsland gehörten zu den rund 20 Sternsingern aus fünf Ländern, die am Neujahrsgottesdienst im Petersdom in Rom teilnahmen. Dabei brachten sie dem Papst die Gaben an den Altar. Seit 2001 sind Sternsinger beim Neujahrsgottesdienst dabei.