Sitzen wie in einer Hand

(PM) Der dänische Designer Erik Magnussen hat sich bei der Entwicklung seines Plateau-Sessels von der Form seiner Hand inspirieren lassen. So sitzt man in seinen Lounge-Sesseln bequem wie in einem kleinen Nest und hat auch eine kleine Ablagefläche. Die Stadtbibliothek Osnabrück hat für ihren Romanbereich Plateau-Sessel im Wert von 25.000 Euro erworben. Sie lädt ihre Besucherinnen und Besucher ein, sich darin bequem zu entspannen, mit dem schönsten und exklusivsten Blick auf das alte Rathaus, die Stadtwaage und die Marienkirche. Mit einem Buch in der Hand behält so jeder aus der Vogelperspektive das Geschehen auf dem Markt im Blick und kann die grandiose Aussicht und die Ruhe genießen.Der Lesebereich kann während der Öffnungszeiten montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 15 Uhr, auch ohne Bibliotheksausweis, genutzt werden.

Foto: © Michael Meyer-Spinner