Weitere Details zu Belästigungen an Silvester in Osnabrück

Die Polizei hat Details zu den Männern veröffentlicht, die in der Silvesternacht in der Fußgängerzone in Osnabrück Frauen belästigt haben sollen. Kurz nach der Tat hatte die Polizei einen der Männer festgenommen, es handelt sich um einen 19-Jährigen aus Bramsche. Weitere Ermittlungen haben die Polizisten zu zwei weiteren junge Männern geführt, die beiden kommen aus Osnabrück, sollen aber die Frauen nicht selber belästigt haben, sondern nur dabei gewesen sein. Die Männer und die Frauen sollen sich zufällig begegnet sein, plötzlich sei es zu sexuellen Übergriffen gekommen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.