UWG unterstützt Horst Baier

Nach der SPD unterstützt auch die UWG im Landkreis Osnabrück Horst Baier. Der will bei der Wahl im Mai neuer Landrat werden. Er sei dafür ausgezeichnet qualifiziert, so der Fraktionsvorsitzende der UWG im Kreistag, Sebastian Gottlöber. Besonders Baiers Ideen zur Förderung des Wohnungsbaus und der Schulen im Landkreis seien hervorzuheben. Horst Baier ist derzeit Bürgermeister der Samtgemeinde Bersenbrück. Obwohl er SPD-Mitglied ist, tritt er zur Landratswahl als unabhängiger Kandidat an, wird von seiner Partei aber unterstützt.