Artland Dragons Quakenbrück gewinnen deutlich gegen Hanau

Die Artland Dragons Quakenbrück haben ihr erstes Spiel im neuen Jahr deutlich gewonnen. In der ProA-Liga gewannen die Quakenbrücker ihr Heimspiel gegen den Tabellenletzten White Wings Hanau mit 111:56. Bester Werfer bei den Dragons war Neuzugang Brian Oliver mit 24 Punkten – allesamt 3er. Die Quakenbrücker hatten Oliver erst kurz vor Weihnachten verpflichtet, vor allem wegen seiner Qualität als 3-Punkte-Schütze wurde. In der Tabelle stehen die Dragons auf Platz Zehn. Am Freitag kommt der Tabellenzwölfte Uni Baskets Paderborn zum nächsten Heimspiel in die Artland-Arena.